Willkommen

Schuhe – Damals und Heute

Fremde Schuhe, Zeichnung, 40 x 50

 

Die anderen Schuhe, Zeichnung, 40 x 50

 

Accessoire

Accessoire, Collage

 

AccessoireII, Mischtechnik

 

 

Mädchen mit Vogel, Mischtechnik

 

Stillleben, Mischtechnik

 

Das Mädchen und der Fisch, Mischtechnik

 

Mädchen mit Pferd, Wachs-Mischtechnik, 20 x 20, 2012

 

Frau mit Clown, Wachs-Mischtechnik, 20 x 20, 2012

 

Badende, Wachs-Mischtechnik, 20 x 20, 2012

Frau mit Kind, Mischtechnik, 2012

 

 

 

 


 

 

 

____________________________________________________________________

 

 


Warum macht man Kunst?

weil man Lust hat –
weil man einen Drang hat
Kunst zu machen – weil es wirklich in unserer
rationalistisch eingestellten Welt
das Einzige ist,
was uns überhaupt mit unseren Wurzeln verbindet –
und vielleicht auch mit der Zukunft!?
Man fängt an – auf eine vollkommen spielerische Weise –
das Spielerische ist das eigentlich Wichtigste  ….“
Meret Oppenheim aus: Eine Surrealistin auf eigenen Wegen, 2013

 

Die Drei, Öl, 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________

Einführung in die Ausstellung im Ev. Schuldekanat Karlsruhe am 15.04.2013
von Herrn Malte Lang-Lendorff, Karlsruhe
:

Herr Malte Lang-Lendorff Eröffnungsrede Ev. Schuldekanat am 15.04.2013